Poème électronique - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Poème électronique

Studierende der Fakultät Musik präsentierten in einem studiengangsübergreifenden Forum Ergebnisse aus ihrer Beschäftigung mit aktueller Musik an den Schnittstellen von Live-Elektronik, Multimedia-Performance und Improvisation in einem ungezwungenen Setting aus Musik und Moderation. Dreh- und Angelpunkte dafür sind mit dem echoraum im 15. Bezirk und der Strengen Kammer des Porgy & Bess zwei Hotspots jungen, kreativen Kunstschaffens abseits des Mainstreams.