Media response

Tue, 21.05.2024, 09:30 Uhr

„Eine besonders zugängliche Produktion“: Studierende mit Mozarts Zauberflöte im Theater Akzent (radio klassik Stephansdom, W24)

Die Studierenden stehen bereits jetzt schon professionell auf der Opernbühne: Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart zählt zu den wohl bekanntesten Stücken des Musik-Genies. Studierende der Musik und Kunst Privatuniversität führen das Stück auf und sammeln Bühnenerfahrung. Der musikalische Leiter Christian Koch sowie der Regisseur des Abends Thomas Smolej im Gespräch mit Arabella Fenyves über eine Komödie mit Tiefgang, über Geschlechterrollen in einem Märchen für Erwachsene und nicht zuletzt über das Menschsein

Mon, 29.04.2024, 09:09 Uhr

Forschung an der MUK: Musik des Wiener Praters (Die Zeit online, FAZ, Radio Ö1)

Strizzis, Schlankerl, Taschlzieher — Eine von Susana Zapke und Wolfgang Fichna edierte Sammlung alter Lieder zeigt den Wiener Prater als magischen Ort zwischen Geheimnis und Gewalt.

Tue, 23.04.2024, 11:33 Uhr

Livia Sellin auf radio klassik Stephansdom bei Marion Eigl in „AufgeMUKt!“

In der Sendung „AufgeMUKT!“ spricht die weltweit konzertierende Geigerin über die Liebe zur Kammermusik und die vielfältigen Seiten der Lehrtätigkeit an der MUK

Mon, 12.02.2024, 12:13 Uhr

„Worüber man nicht sprechen kann, darüber soll man dudeln“. Porträt der Künstlerin Agnes Palmisano (Kurier)

Wiener Liedkunst. Dudeln, das ist so wie Jodeln, nur auf Wienerisch. Oder? – Porträt der Künstlerin Agnes Palmisano, die an der MUK lehrt.

Mon, 29.01.2024, 10:01 Uhr

MUNTER-Gala: Facettenreiche Show (kulturaspekte.de)

Wird man bei der MUNTER-Gala munter? Definitiv, denn was sich die Studierenden des 1.-4. Jahrgangs Musikalisches Unterhaltungstheater (kurz MUNTER) der MUK (Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) mit ihren Lehrenden überlegt haben, das war eine sehr facettenreiche Show mit der ein oder anderen Überraschung, die man so nicht erwartet hätte.

Mon, 22.01.2024, 10:04 Uhr

Kulturhauptstadt 2024: Eröffnungsreigen in Bad Ischl (salz-tv, 20.01.24)

Open City – Willkommen in der Kulturhauptstadt: Die Kulturhauptstadt 2024 ist offiziell eröffnet. Unter der Vielzahl der am 20. Jänner in Bad Ischl veranstalteten Events ist ein performativer Vorbote der interventa Hallstatt 2024 mit Studierenden des Studiengangs Tanz an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien zu sehen.

Thu, 21.12.2023, 12:33 Uhr

WORKING: „Perfekte Visitenkarte für das Haus“, „Solid Performance“ (BroadwayWorld, Schnellkritik)

Lob für die Produktion „Working“ mit Studierenden des 3. Jahrgangs des Studiengangs Musikalisches Unterhaltungstheater (MUNTER) im MUK.theater.

Mon, 18.12.2023, 10:46 Uhr

Lust statt Last – Musikpädagogik digital (NMZ 12-1/2023-24)

Weil die Welt des Digitalen – wenn man sie sich kreativ zu eigen macht – zahlreiche künstlerische und pädagogische Potenziale birgt! „Um diese meine Überzeugung nicht nur zu predigen, sondern erfahrbar zu machen, halte ich einen Kurs pro Studienjahr ab, in welchem die Studierenden hands on mit digitalen Tools, Apps und anderen technischen Hilfsmitteln experimentieren. Denn die künftig Unterrichtenden sollen Spaß am kreativen und zeitgemäßen Einsatz digitaler Medien in der Instrumentalpädagogik entwickeln. Damit das gelingen kann, sollten einige Prämissen beherzigt werden“, so MUK-Professorin Wiebke Rademacher über ihren Unterricht.

Fri, 01.12.2023, 09:08 Uhr

Faszination Orgel: MUK-Absolvent gibt „Pfeif drauf“-Konzerte (Erzdiözese Wien)

Von Disney bis Star Wars: „Die Orgel ist ein unglaublich vielseitiges Instrument“ — Francesco Pelizza spielt Wiens größte Orgel in der Pfarre Breitenfeld.

Thu, 16.11.2023, 11:59 Uhr

MUK.schauspiel bei „Network – Theater Schools in Europe“ in Timișoara (Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien)

Treffen europäischer Theaterschulen und Herbstschauspielschule für Schüler