Hide Submenu

Lecturers - Curriculum vitae

Univ.-Prof.in

Marijke Wagner

to CO-Business card (contact details)

Studies / Degrees

1995: Abschluss der klassischen Tanzausbildung mit Staatsexamen an der Staatlichen Ballettschule Berlin (unter der Leitung von Prof. Martin Puttke) 2010: Abschluss des Diplom-Tanzpädagogikstudiums an der Palucca Hochschule Dresden (unter der Leitung von Prof. Jason Beechey)

Vita

Marijke Wagner wurde 1977 in Braunschweig geboren und begann ihre Ausbildung zur Tänzerin in ihrer Heimatstadt bei Gesine Poussin. 1992 wechselte sie an die Staatliche Ballettschule Berlin, wo sie ihre klassische Tanzausbildung erfolgreich mit Staatsexamen abschloss. Noch während ihres letzten Ausbildungsjahres wurde sie als Gasttänzerin an das Ballett der Landeshauptstadt Magdeburg engagiert. 1995 trat sie ihr erstes Engagement als Solotänzerin bei Philip Taylor an den Städtischen Bühnen Augsburg an. Ein Jahr später folgte sie ihm als Solistin nach München. 2001 wechselte sie an die Grazer Oper (Darrel Toulon), 2004 an die Staatsoper Hannover zu Stephan Thoss. 2010 beendete sie ihre aktive Bühnenlaufbahn an den Landesbühnen Sachsen.
Während ihrer 15-jährigen Karriere war sie u.a. in Werken von Philip Taylor, Rui Horta, Jiri Kylian, Cayetano Soto, Alessandro Pereira, Kristen Cere, Darrel Toulon, Catherine Guerin, Stephan Thoss, Mats Ek und Marco Goecke zu sehen. 2003 erhielt sie eine Auszeichnung als beste Tänzerin beim 11. Internationalen Wettbewerb „11. Passo de Arte — Competiçao de Dança“ in Santos — Sao Paulo - Brasilien.

Marijke Wagner schloss 2010 ihr Diplom-Tanzpädagogikstudium an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden mit Spezialisierung sowohl in Klassischem Tanz als auch in Zeitgenössischem Tanz insgesamt mit dem Prädikat „Sehr gut“ ab. Anschließend war sie als Dozentin für Klassischen Tanz sowie für Modernen/Zeitgenössischen Tanz in Nachwuchsklassen an der Palucca Hochschule in Dresden tätig. Ab 2011 lehrte sie drei Jahre lang in Kooperation mit der Ernst Busch Hochschule für Schauspielkunst an der Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik Berlin. Hier unterrichtete sie Modernen und Zeitgenössischen Tanz sowie Improvisation und Komposition in Theorie und Praxis und erarbeitete zeitgenössische Solo- und Gruppendarbietungen für Wettbewerbe sowie für BA-Prüfungen. An der Staatlichen Ballettschule Berlin war sie außerdem für Unterricht und Abnahme von Klausuren im Leistungskurs Sport/Tanz im Bereich Moderner Tanz verantwortlich.

Seit Januar 2014 ist Marijke Wagner Professorin im Studiengang Zeitgenössischer und Klassischer Tanz an der MUK Wien.

Music and Arts University of the City of Vienna

seit 2014


THE MUK

The MUK considers itself a progressive university of music and art that creates cultural values in the fields of music, dance, acting and singing. The MUK is the only university owned by the City of Vienna and brings together the best international young talent and outstanding lecturers.
 

CONTACT

 

Johannesgasse 4a
1010 Vienna
Austria

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

Monday to Friday:
8:00 a.m. — 10:00 p.m. (Johannesgasse 4a, Bräunerstraße 5)
8:00 a.m. — 8:00 p.m. (Singerstraße 26)
Saturday: 8:00 a.m. — 6:00 p.m. (all sites)
Sundays and holidays: closed

 

    OPENING TIMES ADMISSION OFFICE

    OPENING TIMES CASH DESK

    OPENING TIMES LIBRARY