Sendungen 2022

aufgeMUKt! – Folge 67: Matouš Marek und Jura Margulis

Jura Margulis ist Pianist und Klavier-Pädagoge in dritter Generation. Im Radio Klassik-Studio bei Marion Eigl sprechen er und sein Student Matouš Marek über ihre (musikalische) Herkunft, die Kombination aus Künstler-Sein und Unterrichten sowie aktuelle Projekte.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 68: Anna Buchal und Edith Wregg

Zu Gast bei Marion Eigl sind in dieser Ausgabe von aufgeMUKt Edith Wregg und Anna Buchal. Sie sprechen über das viersemestrige, interdisziplinäre und forschungsgeleitete Vollzeitstudium Master of Arts Education.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 69: Severin Keller und Mikael Rudolfsson

Zu Gast im Studio bei Marion Eigl sind Mikael Rudolfsson und Severin Keller. Rudolfsson ist einer der kreativsten Solisten der europäischen Neue Musik-Szene und seit 2017 Posaunist des Klangforum Wien. Für ihn ist sein Instrument zu einer Art Gesang geworden. Ein Medium, durch welches er spricht. Das Thema neue Spieltechniken auf der Posaune ist ihm ein großes Anliegen. Damit stößt er bei seinem Studenten Severin Keller auf offene Ohren. Der macht gerade seinen Master an der MUK.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 70: Samuel Neubauer und Reinhard Wieser

Der 15-jährige Samuel Neubauer befindet sich seit dem Vorjahr im Vorbereitungslehrgang Klarinette bei Reinhard Wieser. In der Sendung bei Marion Eigl sprechen die beiden Musiker über die Weitergabe des „Wiener Klarinettenklangs“ und die Vorbereitung auf Wettbewerbe. Die Musikauswahl der Sendung ist so vielfältig wie die Klarinette selbst.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 71: Alex. Riener

Seit September 2021 unterrichtet Alex. Riener an der MUK, mit Dezember 2021 hat sie die Studiengangsleitung Musikalisches Unterhaltungstheater übernommen. Nach ihren ersten Monaten in dieser Funktion nimmt sie bei Marion Eigl im radio klassik Stephansdom-Studio Platz, erzählt von ihrem bisherigen Weg und spricht über das Vermitteln zwischen den einzelnen Genres.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 72: Wiebke Rademacher

Seit September 2021 ist die deutsche Musikvermittlerin und Musikwissenschaftlerin Wiebke Rademacher an der MUK tätig. Hier unterrichtet sie einerseits Kunst- und Kulturvermittlung im Master of Arts Education (MAE) sowie im Studiengang Instrumental- und Gesangspädagogik (IGP) und ist am Zentrum für Wissenschaft und Forschung (ZWF) tätig. Im Gespräch mit Marion Eigl ist sowohl das Bachelor-Studium IGP Thema wie zukünftige Projekte, Inspirationsquellen und das gegenseitige Befruchten von Kunst und Forschung.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 73: Adrian Autard und Martina Neubauer

Zu Gast in der Sendung sind Adrian Autard und Martina Neubauer, beide absolvieren derzeit ihr Studium Sologesang an der MUK. Im Vorsingen zum KS Gabriele Sima Gesangsstipendium haben die beiden Künstler*innen überzeugt und freuen sich über ein einjähriges Stipendium freuen. Marion Eigl stellt die beiden Talente vor.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 74: Jörg Zwicker

Jörg Zwicker ist Musiker, Ensembleleiter, Mediator und Trainer. Seit 1995 unterrichtet der einstige Privatschüler von Nikolaus Harnoncourt an der MUK. Das Barockcello ist sein Instrument. Seine musikalische Begeisterung gibt er seit vielen Jahren mit der Cappella Leopoldina weiter. Oder an das MUK.barockorchester, welches am 24. November bei dem Abend Concerti Barocchi einen vielseitigen Querschnitt der instrumentalen und vokalen Arbeit im Studiengang Alte Musik präsentiert. Marion Eigl hat mit Jörg Zwicker über Pioniergeist, gute Vorbereitung und ungeheizte Hotels auf Elba gesprochen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 75: Henja Semmler und Anna Gertsel

Henja Semmler ist leidenschaftliche Kammermusikerin. Der kammermusikalische Ansatz ist für sie der Schlüssel zu vielem. Sie ist Gründungsmitglied des Mahler Chamber Orchestra und des Lucerne Festival Orchestra. Seit 2018 gibt die Berliner Geigerin ihr Wissen an der MUK weiter. Anna Gertsel pausiert momentan im Sinfonieorchester Aachen, um ihren Master an der MUK zu machen. Marion Eigl hat die beiden Geigerinnen ins Studio eingeladen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 76: Eva Reiter

Seit Herbst 2020 unterrichtet die Blockflötistin, Gambistin und Komponistin Eva Reiter an der MUK. Ihr gelingt es, wohl auch aufgrund ihrer eigenen künstlerischen Biographie, dass sich die Studierenden gestalterisch-kompositorisch „heraustrauen“. Die Musikerin gibt Einblicke in ihre Gedankenwelt, erläutert die Idee von „Hörräumen“ und beschreibt die Werkstattatmosphäre ihres disziplinübergreifenden Forschungsprojekts Transforming Instrumental Gestures. Neue Klangkörper für eine veränderte Gesellschaft.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 77: Yolotzin Cruz Cedillo und Marcelo Padilla

In der neuesten Ausgabe von aufgeMUKt! erzählen die beiden Fagottist*innen Yolotzin Cruz Cedillo und Marcelo Padilla wie es ist bereits in jungen Jahren seine Heimat fürs Studium zu verlassen. Padilla unterrichtet seit 2011 an der MUK, Cruz Cedillo hat bei ihm ihr Bachelor- und Masterstudium absolviert.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK