Andreas Mailath-Pokorny empfiehlt

Informatives für Kulturschaffende

Liebe Angehörige der MUK!

Oft hört, sieht, liest man etwas, das nicht nur für einen selbst von Interesse ist. Man würde den Fund am liebsten mit jenen teilen, die man wertschätzt, erfreuen und weiterbringen will. – Also Ihnen.

Um auf interessante Medienberichte, Förderungen, Tipps und auch einfach nur Sehenswertes aus den verschiedensten Bereichen leichter hinweisen zu können, wurde diese Rubrik geschaffen.

Sicherlich haben auch Sie so manchen guten Link und Hinweis für Kolleg*innen und Studierende. Sehr gern können Sie Ihre Schätze und Fundstücke laufend an presse@muk.ac.at schicken.

Wir prüfen und veröffentlichen regelmäßig!


   VERMISCHTES

  • Unter dem Titel „Being a Band“ gestaltet das Kultur- und Popmagazin The Gap in Ausgabe 204 einen Schwerpunkt zum Thema „Musik als Karriere“. Wir lesen Anregendes, Politisches und Praktisches über Selbstvermarktung,  „Fair Pay“, „Grünes Touren“ und über strukturelle Benachteiligungen im Musikbetrieb. Ein schöner Beleg dafür, dass seriöser Journalismus nicht bieder daherkommen muss!
    > Zum Heft (Seite 28―39)
  • Terra X History - Geheimes Wien - Rätselhafte Orte der Geschichte
    Wiens berühmte Sehenswürdigkeiten ziehen Millionen Touristen an. Es locken der Stephansdom, die prachtvolle Ringstraße und die Hofburg, ehemals Kaiserpalast der Habsburger. Doch hinter den weltbekannten Fassaden verbirgt sich manches Geheimnis.
     zum Video
  • Stephen Fry on Political Correctness | PC Culture
    Der britischer Schriftsteller, Schauspieler, Regisseur, Journalist, Komiker und Fernsehmoderator Stephen Fry zum Thema "Politische Korrektheit":
     zum Video
  • Florian Aigners Quantenphysik für Dummies
    Die Quantenverschränkung einmal anders erklärt.
     zum Video
     


   FÖRDERUNGEN UND TIPPS