Sendungen 2016

aufgeMUKt! - Folge 3: Florijan Lörnitzo

Lernen Sie dieses Mal Florijan Lörnitzo, den Schöpfer der AufgeMUKt!-Signation kennen. Marion Eigl hat mit dem Kompositionsstudenten gesprochen, präsentiert eine Auswahl seiner Kompositionen und lässt auch Dirk D’Ase, Studiengangsleiter für Musikleitung und Komposition an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK), zu Wort kommen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! - Folge 4: Sheng-Fang Chiu

In der 4. Ausgabe von aufgeMUKt! spricht Moderatorin Marion Eigl mit Sheng-Fang Chiu aus dem Studiengang Alte Musik. Die 1990 in Taiwan geborene Blockflötistin ist nicht nur Masterstudierende an der MUK, sondern mittlerweile auch selbst Lehrende. Gemeinsam mit Studiengangsleiter Michael Posch gibt sie Einblicke in die vielfältige und virtuose Blockflötenliteratur.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! - Folge 5: Suvi Väyrynen

In der 5. Ausgabe von aufgeMUKt! ist Yuly Khomenko, Studiengangsleiter für Gesang und Oper, gemeinsam mit der Sopranistin Suvi Väyrynen zu Gast bei Marion Eigl. Die Studentin macht gerade ihren Master an der MUK und hat Anfang des Jahres den wichtigsten Gesangswettbewerb in ihrer Heimat Finnland gewonnen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! - Folge 6: Leo Waltersdorfer

Thema Blasinstrumente und Schlagwerk: Zu Gast in der Sendung sind Arno Steinwider-Johannsen, Flötist und Studiengangsleiter sowie Leo Waltersdorfer, Schlagwerkstudent im inzwischen 5. Semester. Marion Eigl hat mit den beiden Steirern über die Schwerpunkte des Studiengangs (z.B. Zeitgenössische Musik) gesprochen und präsentiert Aufnahmen mit unterschiedlichen Ensembles der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! - Folge 7: Valentin Duit

In der 7. Folge steht der Studiengang Jazz im Fokus der Radiosendung. Marion Eigl hat Mario Gonzi, Professor für Jazz-Schlagzeug und den Studierenden Valentin Duit ins Studio eingeladen. Das Ausbildungsangebot umfasst neben den Instrumentalstudien und dem Jazz-Gesangsstudium auch Jazz-Komposition & Arrangement. Ein breites Spektrum an praktischen und theoretischen ergänzenden Lehrveranstaltungen wird durch Seminare und Workshops internationaler Jazz-Solist*innen ergänzt.
 

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 8: Nathanaele Koll-Valsassina

Im Mittelpunkt der 8. Folge steht der Studiengang Musikalisches Unterhaltungstheater an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Ziel des praxisbezogenen Studiums ist es, Künstlerpersönlichkeiten für den nationalen und internationalen Musiktheaterbereich auszubilden, die in allen drei Sparten – Schauspiel, Tanz und Gesang – reüssieren und die Genres Kabarett, Performance und Entertainment beherrschen. Musicalstudent Nathanaele „Nash“ Koll-Valsassina war gemeinsam mit Werner Sobotka, Studiengangsleiter Musikalisches Unterhaltungstheater, zu Gast bei Marion Eigl im Studio.
 

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 9: Stefano Ragusini

Dieses Mal stellen wir Ihnen MUK-Absolvent Stefano Ragusini vor, der sein Dirigierstudium im Studiengang Musikleitung und Komposition 2014 abschloss. Inzwischen ist der junge Italiener musikalischer Assistent des Chordirektors Thomas Lang an der Wiener Staatsoper und Dirigent beim Operntheater Oh!pera. Gemeinsam mit seinem ehemaligen Professor Andreas Stoehr gibt er Einblicke in den Alltag und die Arbeitsweise eines Dirigenten.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 10: Christian Sanders

Zu Gast sind in der bereits 10. Folge der Sendung Christian Sanders und Johannes Kropfitsch, Studiengangsleiter Tasteninstrumente. In den Ausbildungsklassen der Tasteninstrumente wird zeitgemäßer Unterricht mit starker Praxisorientierung angeboten. Der Studienzweig Klavier bietet neben der Ausbildung am Instrument und der fundierten Beschäftigung mit allen Stilepochen häufige Auftrittsmöglichkeiten in Vortragsabenden, Solokonzerten, Kammermusikabenden und anderen Veranstaltungen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

aufgeMUKt! – Folge 11: Wanda Petri

Im Mittelpunkt der 11. Folge von aufgeMUKt steht dieses Mal der Studiengang Tanz. Marion Eigl spricht mit der deutschen Tänzerin Wanda Petri aus dem Bachelorstudium Zeitgenössische Tanzpädagogik und Studiengangsleiter Nikolaus Selimov u. a. über die vielfältige Ausbildung, das Erlangen von Berufspraxis und die Wiener Tanzszene. Der Studiengang Tanz kooperiert bereits seit einigen Jahren mit so renommierten Institutionen wie dem Tanzquartier, dem ImpulsTanz-Festival und dem Festspielhaus St. Pölten.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die YouTube-Datenschutzerklärung.

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK