Neues an der und rund um die MUK

Öffnungszeiten in den Sommerferien 2022

  • 01.07.2022
    • MUK intern

Während der Sommerferien von Samstag, 2. Juli bis Sonntag, 4. September 2022 gelten an der MUK geänderte Öffnungszeiten. Wir wünschen erholsame Sommertage!

Engagements bei Sommeroperetten

  • 17.08.2022
    • Oper/Operette/Lied/Chor

Studierende und Absolvent*innen des Universitätslehrgangs Klassische Operette erobern die Festivalbühnen im Sommer. ORF III zeigt einen Mitschnitt von Fritz Kreislers “Sissy” auf Schloss Tabor.

Flora Geißelbrecht erhält den Berlin Prize For Young Artists

  • 10.08.2022
    • InstrumentalsolistInnen

Über 230 Musiker*innen aus 49 Ländern haben sich für den #BPFYA2021 beworben. Pandemiebedingt fand das Finale erst im Juni 2022 statt. Die Bratschistin und MUK-Absolventin Flora Marlene Geißelbrecht hat sich durchgesetzt, sie erhält zudem den Sonderpreis des Labels Outhere Music und wird ein Soloalbum mit eigenen Kompositionen aufnehmen.

Preis für Ece Ataç

  • 09.08.2022
    • InstrumentalsolistInnen

Die junge Pianistin Ece Ataç, die derzeit ihr Bachelorstudium Klavier bei Klaus Sticken absolviert, erhält den Silver Hands Award bei der diesjährigen Carles & Sofia International Piano Competition in ihrer Altergsruppe.

Stipendium für Yolotzin Cruz Cedillo

  • 08.08.2022
    • InstrumentalsolistInnen

„Santander Estudios Legacy" ist ein Stipendienprogramm der Bank Santander Mexiko mit dem mexikanische Student*innen im In- und Ausland gefördert werden. Unter 250 Bewerbungen holt die junge Fagottistin und Masterstudentin Yolotzin Cruz Cedillo den ersten Preis.

„Kaltes Herz oder Wer wird Millionär“ auf Tournee

  • 26.07.2022
    • Schauspiel

An zwei Abenden Mitte August zeigt der 3. Jahrgang Schauspiel die Wiederaufnahme von „Kaltes Herz oder Wer wird Millionär“ beim Theaterfestival Hin & Weg in Litschau. Im September ist das Stück dann im Theater Duisburg sowie im Off Theater in Salzburg zu sehen.

Reigen bei den Salzkammergut Festwochen

  • 13.07.2022
    • Schauspiel

In Kooperation mit den Salzkammergut Festwochen Gmunden und dem Landestheater Niederösterreich sind die Studierenden des 4. Jahrgangs Schauspiel ab 23. Juli im "Reigen" in Gmunden zu sehen. Ab September wird das Stück im Landestheater Niederösterreich gezeigt.

  • 1

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK