Lehrende - Lebenslauf

Ing. Wolfgang Gratschmaier

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Vita

Der 1960 geborene Steirer studierte nach einer Ausbildung zum Landschaftsarchitekten Gesang an der Musikuniversität Wien bei Prof. Gerhard Kahry und Interpretation im Rahmen der Sommerakademie der Salzburger Festspiele bei KS Elisabeth Schwarzkopf. Sein Weg führte den Tenor vom Stadttheater St. Pölten über das Opernhaus Graz und das Theater St. Gallen an die Volksoper Wien, wo er seit 2003 Ensemblemitglied ist.

Als einer der wenigen Opernsänger studierte Wolfgang Gratschmaier Schauspiel bei Georg Tabori im „Kreis“ am Schauspielhaus Wien. Die damals erworbenen Erfahrungen fließen heute nicht nur in seine sängerische Tätigkeit, sondern auch in seine Arbeit als Regisseur seiner Inszenierungen von Tosca, I PagliacciRienzi und Die Fledermaus, Die lustige Witwe, Im weißen Rössl, um nur einige zu nennen, ein. Er ist der Begründer des „Theatergartens“ und weltweit der erste Regisseur, der immer mit einer absolut gleichberechtigten Co-Regisseurin an seinen Inszenierungen arbeitet, unter anderem seit 2016 bei der MozartOPER Wien der „Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker“ mit Werken wie Così fan tutte oder Le nozze di Figaro und Don Giovanni (2020).

Als Mitbegründer der freien Opernszene in Wien und erfahrener Konzert- und Theatermacher ist er seit 1989 in leitender Position des Produktionsvereines neueoper.at, seit 2015 Dozent für „Szenische Gestaltung“ an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und ist seit 2017 Künstlerischer Leiter von SCHLOSS THALHEIM CLASSIC. Gastspiele als Sänger und Regisseur führten ihn in den letzten 30 Jahren nach Berlin, Fürth, Gstaad, Kufstein, München, Manila, Nürnberg, Prag, Seoul und Tokyo sowie seit 2006 in die USA und nach Canada. Video- und Plattenproduktionen sowie eine rege Konzerttätigkeit runden sein vielseitiges Schaffen ab.

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit September 2015


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a,
Bräunerstraße 5 und Singerstraße 26:

Montag bis Freitag: 8.00—19.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK