Lehrende - Lebenslauf

Manuel Gangl, PhD

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Vita

Manuel Gangl wurde 1989 in Graz geboren. Seine erste musikalische Ausbildung erhielt er bei Karl Pelzmann an der Musik- und Kunstschule Gratkorn. An der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz studierte er IGP (BA) und Konzertfach Klarinette (MA) bei Gerald Pachinger. Während dem Studium wurde er 2011 als 2. Klarinettist bei den Wiener Symphonikern engagiert. An der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien promovierte er 2017 in Musikwissenschaft zum „Doctor of Philosophy“ (PhD). Er ist Autor von zahlreichen Fachartikeln und hat 2020 das Buch „Die Es-Klarinette“ und die Grifftabelle „Manuel Gangl’s Grifftabelle für Klarinette“ publiziert.

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit September 2020

Manuel Gangl © Julia Wesely
Manuel Gangl © Julia Wesely

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a,
Bräunerstraße 5 und Singerstraße 26:

Montag bis Freitag: 8.00—19.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK