News

  • MUK intern

COVID-19-Schutzkonzept der MUK

Das COVID-19-Schutzkonzept der MUK — Stay healthy! Stay negative! Get vaccinated! — steht im Rang der Hausordnung, orientiert sich an entsprechenden Verordnungen und Empfehlungen der Ministerien, die von allen MUK-Angehörigen eingehalten werden, und wird laufend angepasst.

© Prima La Musica
  • InstrumentalsolistInnen

MUK.masters 2021 – Nachwuchsförderung Blasinstrumente und Schlagwerk

Als Beitrag zu einer nachhaltigen Förderung der musikalischen Jugend, versammelt die MUK auch heuer wieder „die Besten der Besten“ des heimischen Musiker*innennachwuchses.

Leo Waltersdorfer
  • Oper/Operette/Lied/Chor

Leo Waltersdorfer in China erfolgreich

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen China und Österreich (1971-2021) wurden der IGP-Studierende Leo Waltersdorfer und der MUK-Absolvent Qian Cheng vom vom Organisationskomitee der Articulus Children's Opera in China beauftragt, die erste chinesische Fassung der Oper „Le Nozze di Figaro“ für Jugendliche zu realisieren.

Ensemble © Reinhard Winkler
  • Musical/Operette/Singspiel

Die Welle in Linz als bestes Musical ausgezeichnet

Anfang Oktober wurde der Deutsche Musical Theater Preis 2021 in Hamburg vergeben. Die Erfolgsproduktion „The Wave (Die Welle)“ gewann in fünf der 14 Kategorien. Das Stück wurde im Mai in Zusammenarbeit mit der MUK am Landestheater Linz uraufgeführt.

Ensemble © Matthias Heschl
  • Musical/Operette/Singspiel

Schauspielhaus-Produktion mit MUK-Studierenden

In der Uraufführung OXYTOCIN BABY wirken mit Marlene Fröhlich, Lea Gordin, Rebecca Katharina Lorenz und Victoria Sedlacek vier Studentinnen aus dem Studiengang Musikalisches Unterhaltungstheater mit. Premiere ist am 15. Oktober im Theater Odeon.

Foto: Alexander Lorenz

Engagement für Sophie Borney

Die Absolventin aus dem Studiengang Zeitgenössischer und Klassischer Tanz hat einen Zwei-Jahresvertrag am Staatstheater Kassel erhalten.

Johanna Rosa Falkinger © Theresa Pewal
  • Alte Musik

Johanna Rosa Falkinger beim „Concours Corneille” ausgezeichnet

Der „Concours Corneille“, ausgetragen von Le Poème Harmonique unter Vincent Dumestre und dem Juryvorsitzen Andreas Scholl, fand heuer vom 22.—26. September im französischen Rouen statt. Der jungen Sängerin wurde bei diesem internationalen Wettbewerb für Barock-Gesang der Zweite Preis verliehen.

  • InstrumentalsolistInnen

Wettbewerbserfolg für Xinyi Huang

Die Masterstudentin von Johannes Kropfitsch gewinnt bei der Moscow International Music Competition (IMMC) einen ersten Preis. Die eingereichten Aufnahmen des Online-Klavier Wettbewerbs wurden von internationalen Musiker*innen und Experten bewertet. Wir gratulieren!

Aktuelles

Highlights

REKTOR & UNIRAT

BLEIBEN SIE IN KONTAKT MIT DER MUK

Veranstaltungs-Tipps und Neuigkeiten rund um die MUK. Bleiben Sie mit uns in Kontakt.

Ihre E-Mail Adresse


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—21.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK