Hide Submenu

MUK.live.restart: Workshop mit Daniel Riegler (Studio Dan)

Wed 16.06.202110:00 - 17:00

Termine:
Mo, 14. Juni 2021, 10.00—13.00 Uhr
Di, 15. Juni 2021, 10.00—17.00 Uhr
Mi, 16. Juni 2021, 10.00—17.00 Uhr
Do, 17. Juni 2021, 10.00—13.00 Uhr


Nach fast drei Semestern geprägt von Distance Learning, Blended Education und Lockdown, setzt die Fakultät Musik nun einen kräftigen Akzent mit einer Serie von Masterclasses in Präsenz – natürlich unter strenger Einhaltung aller geltenden COVID-19-Schutzmaßnahmen.


Die Musik von Julius Eastman: Im Spannungsfeld zwischen Notation und Improvisation

Die Partitur zu Julius Eastmans Femenine liegt in zwei Versionen vor. Zum einen als Manuskript des Komponisten, zum anderen in einer kopierten Fassung von Daniel Riegler.
Im Workshop soll die sehr außergewöhnliche Musik nicht nur gespielt, sondern im wahrsten Sinne des Wortes erarbeitet werden. Dazu müssen die Teilnehmer*innen sich selbstständig ein Bild von der vorliegenden Musik machen und Lösungsansätze für die Umsetzung der offenen Partitur entwickeln. In der gemeinsamen Probenarbeit wird dann an einer gemeinsamen Version gearbeitet. Als Materialien dienen die oben genannten Partituren, die Originalaufnahme der Uraufführung und sämtliche im Internet verfügbaren Versionen und Ressourcen.
 

Daniel Riegler arbeitet als freischaffender Posaunist, Komponist und Musikdramaturg. Er war Mitbegründer der Künstlerplattform JazzWerkstatt Wien, ist Gründer und Leiter des Instrumentalensembles Studio Dan und ist in Wien kulturpolitisch aktiv. Seine Arbeit umfasst internationale Konzerttätigkeit, die Entwicklung großer Konzert- und Musiktheaterprojekte sowie von Festivalprogrammen, Aufnahmen und CDs und die damit verbundene Produktionsarbeit. Er arbeitet(e) u.a. mit George Lewis, Vinko Globokar, Elliott Sharp, Michel Doneda, dem Klangforum Wien, dem Ensemble die reihe, der NDR Bigband, dem SWR, dem ensemble für neue musik zürich und dem Ensemble szene instrumental, wie auch mit Künstlern wie Elektro Guzzi, (EG & Polybrass) und Dorian Concept. Daniel Riegler erhielt mehrere Stipendien (u.a. Österreichisches Staatsstipendium  2018…) und Auszeichnungen (u.a. SKE-Publicity Preis). Er lebt mit seiner Partnerin, der Cellistin Maiken Beer, und zwei Kindern in Wien.

Date
Wed16.06.202110:00 - 17:00
Location
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.studio Johannesgasse 4a 1010 Wien
Ticket price
Free entry

Aktive Teilnahme nur für Studierende der MUK
nach Anmeldung auf MUKonline

Daniel Riegler © Julia Wesely
Daniel Riegler © Julia Wesely

THE MUK

The MUK considers itself a progressive university of music and art that creates cultural values in the fields of music, dance, acting and singing. The MUK is the only university owned by the City of Vienna and brings together the best international young talent and outstanding lecturers.
 

CONTACT

 

Johannesgasse 4a
1010 Vienna
Austria

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

Monday to Friday:
8:00 a.m. — 10:00 p.m. (Johannesgasse 4a, Bräunerstraße 5)
8:00 a.m. — 9:00 p.m. (Singerstraße 26)
Saturday: 8:00 a.m. — 6:00 p.m. (all sites)
Sundays and holidays: closed

 

    OPENING TIMES ADMISSION OFFICE

    OPENING TIMES CASH DESK

    OPENING TIMES LIBRARY