Hide Submenu

Tanz-Flashmob im Museumsquartier Wien

06.07.2021 Tanz Zeitgenössische Musik/Kunst

Tänzerinnen aus dem Studiengang Zeitgenössische Tanzpädagogik zeigten vergangene Woche mit einem „Short Flash“ unangekündigt ihr Bewegungstalent im Wiener Museumsquartier. Die Passant*innen und MQ-Besucher*innen zeigten sich durchwegs angetan.

Am Donnerstag, 1. Juli, um 19:00 Uhr bot sich den Besucher*innen des Wiener Museumsquartiers ein ungewöhnliches Bild: Fünf junge Tänzerinnen aus dem 3. Jahrgang Zeitgenössische Tanzpädagogik entern die Szenerie und beginnen ohne Ankündigung vor dem zentralen Brunnen zu tanzen. Nicht nur das überraschte Publikum zeigte sich angesichts der unerwarteten Kulturintervention durchwegs begeistert, auch die Tänzerinnen Lisa Kallage, Rebeca Rosa Liebing, Luca Major, Iris Omari Ansong und Rebekka Pichler hatten Spaß daran, sich nach der unfreiwilligen Corona-Zwangspause endlich wieder der Öffentlichkeit stellen zu können.
Idee, Choreografie und Organisation dieses fünfminütigen Flashmobs stammen übrigens aus der Feder der stellvertretenden Studiengangsleiterin Tanz Beata Bauder und der MUK-Lehrenden Elena Lupták.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Flashmob!


THE MUK

The MUK considers itself a progressive university of music and art that creates cultural values in the fields of music, dance, acting and singing. The MUK is the only university owned by the City of Vienna and brings together the best international young talent and outstanding lecturers.
 

CONTACT

 

Johannesgasse 4a
1010 Vienna
Austria

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

Monday to Friday:
8:00 a.m. — 10:00 p.m. (Johannesgasse 4a, Bräunerstraße 5)
8:00 a.m. — 9:00 p.m. (Singerstraße 26)
Saturday: 8:00 a.m. — 6:00 p.m. (all sites)
Sundays and holidays: closed

 

    OPENING TIMES ADMISSION OFFICE

    OPENING TIMES CASH DESK

    OPENING TIMES LIBRARY