Hide Submenu

KontrabassistInnen der MUK erhalten Orchesterakademiestelle des RSO

18.10.2018 InstrumentalsolistInnen
Anna-Maria Volderauer @ privat
Anna-Maria Volderauer @ privat

Erfreuliche Nachrichten aus dem Studiengang Saiteninstrumente: Die KontrabassistInnen Anna-Maria Volderauer und Octavian Constantin Maxim werden ab sofort beim ORF Radio-Symphonieorchester Wien tätig sein.

Die beiden Kontrabass-Studierenden der MUK setzten sich bei einem Probespiel für jeweils eine Akademiestelle beim ORF Radio-Symphonieorchester Wien durch und erhalten ab Oktober 2018 einen Halbjahresvertrag. Unterstützt und begleitet von den RSO-MusikerInnen haben sie so die Möglichkeit durch die tägliche Probenarbeit und zahlreiche Konzerte ihr Repertoire zu erweitern und neue Spieltechniken zu erlernen. Auftrittsmöglichkeiten bei Festivals wie Wien Modern und musikprotokoll eröffnen dem Orchesternachwuchs neue berufliche Möglichkeiten.

Die in Tirol geborene Kontrabassistin Anna-Maria Volderauer studierte am Mozarteum Innsbruck Instrumental- und Gesangspädagogik mit den Schwerpunkten Alte Musik und Elementare Musikpädagogik bei Walter Rumer bevor sie 2015, nach ausgezeichnetem Abschluss dieses Studiums, für ein Bachelorstudium Kontrabass an die MUK zu Jan Georg Leser wechselte. Noch in Innsbruck hatte sie seit 2006 saisonale Anstellungen am Tiroler Landestheater inne und substituierte in etlichen barocken, klassischen und zeitgenössischen kammermusikalischen Ensembles.

Der rumänische Kontrabassist Octavian Constantin Maxim gewann bereits mit 19 Jahren einen Ersten Preis beim National Olympics Wettbewerb. Sein Debüt als Solist gab er im selben Jahr mit dem Ploiesti Philharmonic Orchestra. Er substituierte fünf Jahre lang im Georg Enescu Philharmonic Orchestra und war Mitglied des Rumänischen Jugendorchesters. Nach erfolgreicher Beendigung seines Bachelorstudiums 2015 in Rumänien, absolvierte er dort auch bis 2017 ein Masterstudium. Seit 2017 ist er im Masterstudium Kontrabass an der MUK bei Botond Kostyák.

Wir gratulieren herzlich!

Additional Information

ORF Radio-Symphonieorchester Wien


THE MUK

The MUK considers itself a progressive university of music and art that creates cultural values in the fields of music, dance, acting and singing. The MUK is the only university owned by the City of Vienna and brings together the best international young talent and outstanding lecturers.
 

CONTACT

 

Johannesgasse 4a
1010 Vienna
Austria

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

Monday to Friday:
8:00 a.m. — 10:00 p.m. (Johannesgasse 4a, Bräunerstraße 5)
8:00 a.m. — 9:00 p.m. (Singerstraße 26)
Saturday: 8:00 a.m. — 6:00 p.m. (all sites)
Sundays and holidays: closed

 

    OPENING TIMES ADMISSION OFFICE

    OPENING TIMES CASH DESK

    OPENING TIMES LIBRARY