Hide Submenu

Alois Mühlbacher veröffentlicht CD

01.12.2020 InstrumentalsolistInnen

Der junge Sänger und Student bei Uta Schwabe veröffentlichte Ende November sein erstes Soloalbum als Countertenor. Darauf zu hören sind „Nisi Dominus“ von Antonio Vivaldi und Pergolesis „Stabat Mater“ mit dem St. Florianer Sängerknaben Christian Ziemski als Sopransolist.

Begleitet wird Alois Mühlbacher dabei vom Originalklang Ensemble Scaramouche, bestehend aus Barockspezialist*innen, unter der Leitung von Franz Farnberger.
Das Soloalbum ist ab sofort auf allen Klassik Streaming-Diensten zum Download verfügbar und wird von Preiser Records international vertrieben.

Der junge Sänger Alois Mühlbacher erhielt seine Ausbildung bei den St. Florianer Sängerknaben und errang als Knabensolist mit spektakulären CD-Aufnahmen (u.a. Königin der Nacht, Zerbinetta, Lieder von Gustav Mahler) weithin große Anerkennung. Franz Welser-Möst („Ich habe so eine Knabenstimme noch nie gehört in meinem Leben“) und Ioan Holender engagierten den Fünfzehnjährigen an die Wiener Staatsoper. Mit den Sängerknaben, denen er sich auch heute noch verbunden fühlt, unternahm er Konzertreisen in die ganze Welt, als Sopransolist feierte er auf den Podien internationaler Konzertsäle große Erfolge. Fast bruchlos setzte sich seine Karriere in der Countertenorlage fort. Sein unverwechselbarer, geschmeidiger und wandlungsfähiger Stimmklang ermöglicht ihm - auch ein für Countertenöre unübliches — breitgefächertes Repertoire von Schubert bis Richard Strauss. Neben seiner sängerischen Tätigkeit hat er ein Schauspielstudium in Linz abgeschlossen. Seit 2017 studiert er Sologesang bei Uta Schwabe an der MUK.
Als Ergebnis einer jahrelangen Zusammenarbeit mit dem Ensemble Ars Antiqua Austria und Gunar Letzbor ist seine Stimme vom Sängerknabenalter bis heute auf zahlreichen CD-Einspielungen mit vorwiegend österreichischer Barockmusik solistisch dokumentiert.

Wir gratulieren recht herzlich!


THE MUK

The MUK considers itself a progressive university of music and art that creates cultural values in the fields of music, dance, acting and singing. The MUK is the only university owned by the City of Vienna and brings together the best international young talent and outstanding lecturers.
 

CONTACT

 

Johannesgasse 4a
1010 Vienna
Austria

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

OPENING TIMES

Site Johannesgasse 4a,
Bräunerstraße 5 and Singerstraße 26

Monday to Friday: 8:00 a.m. — 7:00 p.m.
Saturday: 8:00 a.m. — 6:00 p.m.
Sundays and holidays: closed

 

    OPENING TIMES ADMISSION OFFICE

    OPENING TIMES CASH DESK

    OPENING TIMES LIBRARY