Wiebke Rademacher in aufgeMUKt!

20.09.2022 InstrumentalsolistInnen Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor Musical/Operette/Singspiel Schauspiel Tanz Jazz Alte Musik Neue Musik Wissenschaft/Pädagogik Wissenschaft und Forschung
Wiebke Rademacher im Radio Klassik-Studio © Marion Eigl
Wiebke Rademacher im Radio Klassik-Studio © Marion Eigl

Die Sendung meldet sich nach der Sommerpause zurück. Marion Eigl begrüßt zum Auftakt des neuen Studienjahres Wiebke Rademacher im Studio. Die deutsche Musikvermittlerin und Musikwissenschaftlerin unterrichtet in den Studiengängen Instrumental- und Gesangspädogik (IGP) und im Master of Arts Education (MAE), zudem realisiert sie Forschungsprojekte im Zentrum für Wissenschaft und Forschung (ZWF).

Ein Interview mit Wiebke Rademacher kommt ohne die Begriffe Schnittstelle, Potential, Augenhöhe und Zusammendenken nicht aus. Seit September 2021 ist die deutsche Musikvermittlerin und Musikwissenschaftlerin an der MUK tätig. Hier unterrichtet sie einerseits Kunst- und Kulturvermittlung im Master of Arts Education (MAE) sowie im Studiengang Instrumental- und Gesangspädagogik (IGP) und ist am Zentrum für Wissenschaft und Forschung (ZWF) tätig. Ihr künstlerisch-wissenschaftliches Kommunikationsprojekt Cabaret der alten Neuigkeiten hat soeben eine Förderung der Stadt Wien erhalten. An der MUK-Professur hat sie vor allem die "Vielfalt" der Stelle angesprochen und das Verbinden von Wissenschaft und Kunst, all das findet sich in ihrem eigenen Lebenslauf wieder. Im Gespräch mit Marion Eigl ist sowohl das Bachelor-Studium IGP Thema wie zukünftige Projekte, Inspirationsquellen und das gegenseitige Befruchten von Kunst und Forschung.

Die Sendung zum Nachhören
[Erstausstrahlung: 18. September 2022, 15.30 Uhr]

Mit aufgeMUKt! produziert radio klassik Stephansdom eine eigene Sendereihe für die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Einmal im Monat bittet Marion Eigl Studierende und Lehrende vor das Mikrofon und wirft einen Blick hinter die Kulissen unserer Universität.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK