Beitrag des Studiengangs Tanz zu #mein2020 Moment

19.01.2021 Tanz

Der ORF-„KulturMontag“ hat zum Jahresende 2020 dazu aufgerufen, Videos, Bilder und Texte einzusenden, die Innovation in der Isolation, Kreativität in der Quarantäne, künstlerischen Freiraum im Lockdown schaffen. Jolantha Seyfried und die Tänzer*innen der 3. Klasse Vorbereitungslehrgang Tanz haben ein Video eingereicht.

Hundert Perspektiven auf ein außergewöhnliches Jahr: Die Webausstellung #mein2020 Moment präsentiert hundert Antworten auf die Frage nach dem prägendsten Moment 2020. Mit einem Blick auf das vergangene Jahr 2020 ist das eine besonders schwere oder besonders leichte Frage, stehen doch alle Ereignisse dieses Jahres völlig im Schatten der Corona-Pandemie. Doch die Beiträge der Teilnehmer*innen beweisen, dass die Pandemie allein nicht entscheidend gewesen sein muss, nur weil sie dominierte. Aus allen eingegangen Einsendungen hat die Jury — bestehend aus Maria Happel, Klaus Kastberger, Alfred Weidinger, Thomas Gansch, Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber — hundert Beiträge ausgewählt, die auf einer Website präsentiert und teilweise mit Preisen prämiert wurde.

Jolantha Seyfried und die jungen Tanztalente aus dem 3. Jahrgang des Vorbereitungslehrgangs Tanz haben ein im Juni 2020 choreografiertes und produziertes Video eingereicht und wurden prompt unter die besten 100 Beiträge gewählt. Der Clip kann hier nachgesehen werden. Im Moment besteht noch die Möglichkeit, den Tänzerinnen mit einer Bewertung zu einem der drei Publikumspreise zu verhelfen — hierfür einfach das Häkchen untem dem MUK-Logo anwählen!

Übrigens: Auch Wolfgang Gratschmaier, Sänger an der Wiener Volksoper und MUK-Lehrender im Studiengang Gesang und Oper, hat eine Wienerische Version eines Tom-Waits-Klassikers eingereicht; Benjamin Uitz, Violinist und MUK-Absolvent, präsentiert ein Neuarrangement von Vivaldis Vier Jahreszeiten.

Wir gratulieren den Tänzer*innen zu diesem tollen Video!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a,
Bräunerstraße 5 und Singerstraße 26:

Montag bis Freitag: 8.00—19.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK