Neue aufgeMUKt-Sendung online

19.01.2021 Oper/Operette/Lied/Chor
Alois Mühlbacher © Alexander Eder
Alois Mühlbacher © Alexander Eder

In der ersten Ausgabe des Jahres 2021 ist Alois Mühlbacher zu Gast. Der Sänger studiert Sologesang bei Uta Schwabe an der MUK, gerade erschien sein Debüt-Album als Countertenor. Mit Marion Eigl hat er über die Arbeit im Gesangsunterricht, die Angst vor dem Stimmbruch, die Freiheit beim Singen und Sprüngen vom Zehnmeterturm gesprochen.

Der Name Alois Mühlbacher weckt sofort Erinnerungen: ein blonder Bub, der scheinbar mühelos die schwierigsten Koloraturen meistert. Ein St. Florianer Sängerknabe, der an der Wiener Staatsoper und bei Christmas in Vienna auftrat, Arien der Königin der Nacht oder der Zerbinetta sang und selbst Franz Welser-Möst verblüffte. Mittlerweile ist Alois Mühlbacher Mitte Zwanzig und absolviert sein Bachelorstudium Sologesang an der MUK bei Uta Schwabe. Jüngst erschien sein Debüt-Album als Countertenor – mit Pergolesis Stabat mater und Vivaldis Nisi Dominus unter Franz Farnberger. Mit Marion Eigl hat der Sänger über die Qualitäten einer guten Lehrerpersönlichkeit, die Angst vorm Stimmbruch, die Freiheit beim Singen und Sprünge vom Zehnmeterturm gesprochen.

Die Sendung zum Nachhören
[Erstausstrahlung: 17. Jänner 2021, 15.30 Uhr]

Mit aufgeMUKt! produziert radio klassik eine eigene Sendereihe für die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Einmal im Monat bittet Marion Eigl Studierende und Lehrende vor das Mikrofon und wirft einen Blick hinter die Kulissen unserer Universität.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a,
Bräunerstraße 5 und Singerstraße 26:

Montag bis Freitag: 8.00—19.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK