Probespielerfolg für Moena Zushi

13.09.2021 Orchester/Ensembles/Kammermusik

Die junge Violinistin aus der Klasse von Henja Semmler wird mit Beginn der neuen Saison ihre Stelle als 1. Violine tutti bei den Pilsen Philharmonics antreten. Herzliche Gratulation!

Moena Zushi wird ab Oktober 2021 eine unbefristete Stelle als 1. Violine tutti in der Pilsener Philharmonie antreten. Die Musikerin wurde 1997 in Tokio geboren. Seit 2016 studiert sie an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, zunächst bei Amiram Ganz, seit 2018 bei Henja Semmler. Von September 2020 bis Ende Jänner 2021 nahm sie an der Orchesterakademie des Janáček Philharmonic Ostrava teil.

Wir gratulieren und wünschen alles Gute für die neue berufliche Herausforderung!

Weitere Informationen


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—21.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK