Neu ausgeschrieben: Gottfried von Einem Preis

05.05.2022 InstrumentalsolistInnen

Für die Interpretation zeitgenössischer Musik vergibt die MUK heuer erstmals in Kooperation mit der Gottfried von Einem Musik Privatstiftung den Gottfried von Einem Preis. Der mit EUR 3.000, — dotierte Wettbewerb wird online abgehalten, Einreichungen von Studierenden aller sieben österreichischen Musikuniversitäten sind bis 30. Juni 2022 möglich.

Der 2022 erstmals ausgelobte Gottfried von Einem Preis für Instrumentalist*innen, die an einer der sieben österreichischen Musikuniversitäten studieren, richtet sich an junge Talente aus den Instrumentalfächern Oboe, Klarinette, Klavier, Cembalo, Gitarre, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass. Für den Wettbewerb sind neben Pflichtstücken von Gottfried von Einem auch weitere Werke der zeitgenössischen Sololiteratur zu präsentieren, um so die Verbindung der Musik des 20. Jahrhunderts mit aktuellen Entwicklungen bewusst zu machen.
Einreichungen für den online abgehaltenen Wettbewerb sind bis 30. Juni 2022 möglich.

PREISE:

Gottfried von Einem Preis
Der Hauptpreis wird von der Gottfried von Einem Musik Privatstiftung zur Verfügung gestellt und ist mit einem Betrag von EUR 3.000, — ausgelobt.

Sonderpreise
Die Internationale Gesellschaft für Neue Musik (IGNM) stellt drei Sonderpreise zur Verfügung:

  • IGNM-Österreich-Preis, EUR 1.000,—
  • IGNM-Jubiläumspreis, EUR 1.000,—
  • IGNM-Genderpreis „Sophie-Carmen Eckhardt-Gramatté“, EUR 1.000,— für „die beste(n) Interpretation(en) eines Werks einer überwiegend in Österreich lebenden und arbeitenden Komponistin“.

 

Die Preisverleihung findet am 19. Oktober 2022 um 18.30 Uhr mit musikalischen Präsentationen der Preisträger*innen im MUK.podium statt.

Weitere Informationen zur Teilnahme, dem künstlerischen Programm und der Wettbewerbsjury finden Sie unter Wettbewerbe, Gottfried von Einem Preis.
 

Viel Erfolg!

In Kooperation mit

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK