Andreas Mailath-Pokorny in Ö1 und Radio Klassik

25.11.2021 MUK intern Wissenschaft und Forschung
Andreas Mailath-Pokorny © Stephan Doleschal
Andreas Mailath-Pokorny © Stephan Doleschal

Ausgangspunkt der Gespräche mit Ö1 und Radio Klassik ist das Jubiläum der MUK: Schon im Vorjahr hätte die Universität ihr 75-jähriges Bestehen gefeiert. Aufgrund des landesweiten Lockdowns wurde nun auch aus dem Ersatztermin nichts. Die Institution geht unmittelbar aus der 1938 von den Nationalsozialisten gegründeten Musikschule der Gaustadt Wien hervor. Darauf macht jetzt eine Gedenktafel an der Fassade am Standort Johannesgasse 4a aufmerksam.

Die Entstehungsgeschichte sowie Vergangenheit der MUK und ihrer Vorgängerinstitutionen stand im Mittelpunkt aller Radiobeiträge, die diese Woche rund um das 75-Jahr-Jubiläum der MUK ausgestrahlt wurden.

So haben Rektor Andreas Mailath-Pokorny und Susana Zapke (Zentrum für Wissenschaft und Forschung) im Ö1-Mittagsjournal am 22.11.2021, ab 12.00 Uhr über die NS-Vergangenheit sowie die geschichtliche Aufarbeitung der Institution gesprochen.

Für die Sendung Wissen Aktuell am 22.11.2021 um 13.55 Uhr hat Redakteurin Hanna Ronzheimer Susana Zapke interviewt, auch hier steht das Forschungsprojekt Hausgeschichte-Zeitgeschichte und die damit verbundene Publikation unter dem Titel Die Musikschule der Stadt Wien im Nationalsozialismus – eine ‚ideologische Lehr- und Lerngemeinschaft‘ (Hg. u. a. Susana Zapke und Oliver Rathkolb) im Zentrum.

Das Kulturjournal am 22.11.2021 um 17.00 Uhr brachte ein ausführliches Gespräch von Judith Hoffmann mit Andreas Mailath-Pokorny über den gesamten Gedenk- und Aufarbeitungsprozess anlässlich des Jubiläums.

Live zu Gast war der Rektor außerdem in der Radio Klassik-Sendung Rubato am 24.11.2021 um 11.00 Uhr. Mit Marion Eigl spricht er über die MUK im Wandel der Zeit und bewusste Erinnerungskultur.

Alle Sendungen stehen ab der Erstausstrahlung sieben Tage zum Nachhören bereit!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—21.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK