UNIkate - Konzert beim Festival „Resonanzen“

Mi, 25.01.2023, 18:00 Uhr

In Kooperation mit dem Festival Resonanzen im Wiener Konzerthaus, dem renommiertesten Festival für Alte Musik in Wien, präsentiert sich das MUK.barockorchester auch in diesem Jahr mit einem einzigartigen Programm. Zu den Besonderheiten des Festivals zählen u. a. Aufführungen von uneditierten bzw. neu entdeckten Werken des Barocks. Bei der diesjährigen Festivalausgabe unter dem Motto „Unterwelten“ steht das komische Intermezzo in drei Teilen Farfalletta, Lirone e Terremoto (1718) von Francesco Bartolomeo Conti auf dem Programm.

So bringt das MUK.barockorchester unter dem Titel UNIkate Einmaliges und bisher Ungehörtes zur Aufführung. Jährliche Editionen zeigen Forschungsergebnisse des Studiengangs Alte Musik und tragen wesentlich zum Aufbau einer eigenen Schriftenreihe am Zentrum für Wissenschaft und Forschung der MUK bei.

Leitung: Jörg Zwicker
Inhaltliche Konzeption: Michael Posch, Peter Reichelt


PROGRAMM:

Francesco Bartolomeo Conti (1682—1732)
Auszüge aus Farfaletta, Lirone e Terremoto. Intermezzo in drei Teilen (1718)

Studierende der MUK & Gäste

Infomaterial
Termin
Mi, 25.01.2023, 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal Lothringerstraße 20 1030 Wien +43 1 242002 ticket@konzerthaus.at www.konzerthaus.at
Kartenpreise
Eintritt frei

Zählkarten beim Konzerthaus erhältlich unter https://konzerthaus.at/konzert/eventid/60334

UNIkate 2022 © Wolfgang Simlinger
UNIkate 2022 © Wolfgang Simlinger

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK