Yukari Ohno gewinnt Wettbewerb in Paris

Do, 12.01.2023
  • InstrumentalsolistInnen

Die japanische Violinistin aus der Klasse von Boris Kuschnir begeistert die internationale Jury und erhält für ihre hervorragende Leistung einen Ersten Preis bei der IMC — International Music Competition in Paris.

Yukari Ohno wurde in Japan geboren. Ihren ersten Geigenunterricht erhielt sie bereits im Alter von nur zwei Jahren. Sie gewann Preise sowohl bei nationalen als auch internationalen Wettbewerben, darunter beim Valsesia Musica International Competition in Italien, International Violin Competition Vasco Abadijev in Bulgarien, International Queen Sophie Sharlotte Violin Competition in Deutschland, International Competition for Young Violinist in Honour of Karol Lipinski and Henryk Wieniawski in Polen. In letzter Zeit gewinnt sie bei der Princess Astrid International Music Competition 2021 in Norwegen den hochdotierten Ersten Preis und dazu erhält sie Auftritte als Solistin mit dem Trondheim Symfoniorkester & Opera und darf sie zusätzlich an einer Career Consulting Session mit Andrew Ousley, dem Gründer von Unison Media. In Japan trat sie als Solistin mit Orchester bei zahlreichen Konzerten und internationalen Musikfestivals auf.
Als Solistin und Kammermusikerin trat sie bereits mehrmals im Wiener Musikverein, Wiener Konzerthaus, Mozarthaus und Muth auf. Ebenso beschäftigt sie sich ständig mit zeitgenössischer Musik wie z. B. von Krzysztof Penderecki, Johanes Maria Staud, Morton Feldman, Georg Friedrich Haas, Erich Urbanner oder Olivier Messiaen.
Während der Sommersaison spielt sie jährlich im Stephansdom als Solistin die Vier Jahreszeiten von Vivaldi mit dem Wiener Kammerorchester. Als eine beste Studentin schloss sie die Violinklasse der Toho-Gakuen-Oberschule für Musik ab. Derzeit studiert sie an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien im Masterstudium Violine bei Boris Kuschnir, nachdem sie bei ebendiesem bereits erfolgreich ihren Bachelor abgeschlossen hat.

 

Wir gratulieren sehr herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK