Wettbewerbserfolg für Juan Pablo Marín-Reyes

12.01.2021 InstrumentalsolistInnen

Der Posaunist aus Guatemala gewinnt den Ersten Preis beim Onlinewettbewerb von Innovatrombone, bei dem die Teilnehmer*innen Aufnahmen zeitgenössischer Musik einreichen mussten.

Juan Pablo Marín-Reyes konnte mit dem Stück Tres canciones sin amor des aus Valencia stammenden Komponisten Enrique Hernandis (geb. 1977) überzeugen. Inspiriert wurde das dreisätzige Werk vom gleichnamigen Roman des spanischen Dichters Raúl Carbonell.

Juan Pablo Marín-Reyes wurde 1992 in Guatemala geboren und begann sein Posaunenstudium im Alter von 15 Jahren am Nationalen Konservatorium „Germán Alcántara“ in Guatemala-Stadt. Er schloss sein Bachelorstudium bei M. M. Martin Bonilla an der Universität von Costa Rica (UCR) ab. Derzeit lebt er in Salzburg und studiert im Masterstudium an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien bei Andreas Pfeiler. Außerdem wird er von seinem Freund und Mentor, dem renommierten internationalen Solisten Lito Fontana, gecoached.
Juan Pablo Marín-Reyes spielte bereits mit mehreren Ensembles und Orchestern in Mittelamerika: dem Jugendorchester Jesús Castillo, dem Guatemala National Symphony Orchestra, dem Symphonieorchester der Universität von Costa Rica, dem Heredia Symphony Orchestra, dem Costa Rica National Symphony Orchestra, dem Caribbean Youth Symphony Orchestra sowie dem Ensemble Acrobat for Modern Music (Salzburg).  
Weiters konnte er diverse Auszeichnungen und Wettbewerbserfolge erzielen: Er war Finalist beim Nationalen Wettbewerb „Junge Solisten“ Costa Rica National Symphony Orchester 2017, Gewinner des „Solistenwettbewerbs“ des Universidad of Costa Rica Symphony Orchestra 2016 und Gewinner des „Recital de Honor“ der Universität von Costa Rica 2015 und 2014. Juan Pablo Marín-Reyes spielt Instrumente von Schagerl.

Wir gratulieren herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a,
Bräunerstraße 5 und Singerstraße 26:

Montag bis Freitag: 8.00—19.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK