Orgel & Orgelimprovisation in Zeiten von Corona

02.02.2021 InstrumentalsolistInnen

Auch die Orgelstudierenden der MUK können aufgrund der COVID-19-Pandemie im Moment nicht auftreten. Deshalb präsentieren die Studierenden der Lehrveranstaltungen Wahlfach Orgel, Wahlfach Orgelimprovisation und Orgel für Pianist*innen zum Abschluss des Wintersemesters 2020/21 ihr Können in einem Videobeitrag.

Die Lehrveranstaltungen Wahlfach Orgel, Wahlfach Orgelimprovisation sowie Orgel für Pianist*innen werden an der MUK für interessierte Studierende aus allen Studiengängen angeboten. Im Wintersemester 2020/21 nahmen daran Studierende aus den Studienrichtungen Klavier, Komposition, Schlagwerk, Korrepetition sowie Jazz-Komposition & -Arrangement teil.

Am Ende jedes Semesters findet üblicherweise ein Konzert statt, in dem die Studierenden ihre Arbeit am Instrument selbst präsentieren. Aufgrund der COVID-19-Pandemie fand dieses im Wintersemester 2020/21 online statt: Jede*r Studierende nahm sich selbst an der Orgel auf, die Aufnahmen wurden anschließend zu einem Konzertfilm zusammengefügt. Dieser Videobeitrag zeigt Ausschnitte aus dem Abschlusskonzert des Wintersemesters 2020/21.
 

 

PROGRAMM

Johann Sebastian Bach (1685—1750)
Fuge C-Dur BWV 547

Hibiki Kojima, Orgel


Tobias Meissl (geb. 1993)
Improvisation. Introduktion und Passacaglia über ein eigenes Thema aus Coup des Chats

Tobias Meissl, Orgel


Franz Liszt (1811—1886)
Consolation Nr. 4 Des-Dur

Jingfang Tan, Orgel


Johann Sebastian Bach
Fuge C-Dur BWV 531

Mathias Nothmüller, Orgel


최택헌 (Taekheon Choi)
왜 (dts. Warum) (Bearbeitung für Orgel: Jungyhun Lee)

Junghyun Lee, Orgel


François Couperin (1668—1733)
aus Messe à l’usage ordinaire des Couvents
    Plein Jeu

Andreas Felber, Orgel


Johann Sebastian Bach
Fuge e-Moll BWV 533 (Bearbeitung für Klavier: Tymoteusz Karaś-Tęcza)

Tymoteusz Karaś-Tęcza, Klavier

Weitere Informationen

Mehr zum Orgelstudium an der MUK


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a,
Bräunerstraße 5 und Singerstraße 26:

Montag bis Freitag: 8.00—19.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK