Orchesterstelle für Feliks Harutyunyan

09.09.2022 InstrumentalsolistInnen
Feliks Harutyunyan © Jimmy Lunghammer
Feliks Harutyunyan © Jimmy Lunghammer

Der junge Violinist erhält nach einem erfolgreichen Probespiel einen Zeitvertrag für das Orchester der Volksoper Wien. Er wird seinen Dienst umgehend antreten und dort bis Ende des Jahres tätig sein.

Feliks Harutyunyan wurde 1996 in Jerewan (Armenien) geboren. Ab 2015 studierte er Violine an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (KUG) in der Klasse von Dominika Falger, wo er einen Abschluss mit Auszeichnung erhielt. 2021 wechselte er für sein Masterstudium an die MUK, das er ebenfalls bei Dominika Falger absolviert. Wichtige künstlerische Impulse bekam er bei Meisterkursen mit Renaud Capuçon, Mihaela Martin, Michael Barenboim, Sergey Ostrovsky, Tedi Papavrami, Oleg Kaskiv, Mieczysław Szlezer, Krzysztof Smietana, Takashi Shimitsu sowie Mitgliedern der Wiener Philharmoniker.
Feliks Harutyunyan ist Preisträger internationaler Wettbewerbe, u. a. des Chatschaturjan-Violinwettbewerbs, Vasco Abadjiev-Violinwettbewerbs, Váša Příhoda-Violinwettbewerb, Malta Musikwettbewerbs, Gianluca Campochiaro Musikwettbewerbs, Concurso Internacional de Música China-España sowie des Bohodar Kotorowytsch-Festival-Wettbewerb. Außerdem war er Finalist des Internationalen Ysaÿe-Musikwettbewerbs und des 2. Internationalen Grazyna Bacewicz-Violinwettbewerbs.
Als Solist trat er bereits mit dem Staatlichen Kammerorchester Arzach, dem Armenischen Staatlichen Kammerorchester, dem Armenischen Nationalen Philharmonischen Orchester und dem Sinfonieorchester der Kunstuniversität Graz auf. Als Orchestermusiker kooperierte er mit renommierten Orchestern wie den Wiener Symphonikern, dem Tonkünstler-Orchester NÖ und dem Armenischen Staatlichen Kammerorchester. Bei letzterem stand er auch als Konzertmeister auf der Bühne.

Wir gratulieren herzlich zur neuen Herausforderung!

Weitere Informationen

Volksoper Wien


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK