Neue aufgeMUKt Sendung

20.04.2021 Orchester/Ensembles/Kammermusik

Die neue aufgeMUKt-Sendung stellt die Kooperation zwischen den Tonkünstlern und der MUK in den Mittelpunkt. Zu Wort kommen Arno Steinwider-Johannsen (Vizedekan der Fakultät Musik und Studiengangsleiter Blasinstrumente und Schlagwerk), die Akademistin und Klarinettistin Lila Scharang sowie Rafael Salas Chia, der bei seiner Bachelor-Prüfung am 17. Juni am Pult des Tonkünstler-Orchesters stehen wird.

Die Orchesterakademie des Tonkünstler-Orchesters und der MUK verbindet das gemeinsame Ziel junge Musiker*innen für die Tätigkeit in renommierten Orchestern vorzubereiten und auszubilden. Eine Kooperationsvereinbarung der beiden Institutionen ermöglicht es die Akademietätigkeit mit einem Masterstudium an der MUK (Vertiefungsgebiet Orchesterspiel) zu verknüpfen und mit dem akademischen Titel Master of Arts abzuschließen. Wie diese Kooperation in der Praxis funktioniert, erläutert Arno Steinwider-Johannsen, Vizedekan der Fakultät Musik und Studiengangsleiter Blasinstrumente und Schlagwerk. Rafael Salas Chia studiert Dirigieren und wird bei seiner Bachelor-Prüfung am 17. Juni am Pult des Tonkünstler-Orchesters stehen. Zu Wort kommt mit der Klarinettistin Lila Scharang auch eine Akademistin.

Die Sendung zum Nachhören
[Erstausstrahlung: 18. April 2021, 15.30 Uhr]

Mit aufgeMUKt! produziert radio klassik Stephansdom eine eigene Sendereihe für die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Einmal im Monat bittet Marion Eigl Studierende und Lehrende vor das Mikrofon und wirft einen Blick hinter die Kulissen unserer Universität.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag: 8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
Montag bis Freitag: 8.00—21.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK