Erster Preis für Richard Cibula

08.07.2022 InstrumentalsolistInnen
© Privat
© Privat

Der junge Geiger studiert im Vorbereitungslehrgang bei Dalibor Karvay und hat beim 3. Concorso Internazionale Citta di Villafranca einen Ersten Preis in seiner Alterskategorie erhalten.

Richard Cibula wurde ein Bratislava geboren ist in fünfter Generation Musiker. Der heute 16-jährige begann im Alter von drei Jahren mit dem Violinunterricht bei seinem Vater. Mit vier Jahren hatte er sein erstes Konzertan der Musikschule Bratislava. Wenig später begann er begann er am Konservatorium in Bratislava seine professionelle Geigenausbildung. An der MDW besuchte er ab dem Jahr 2016 den Kurs für Hochbegabte bei Anna Gutowska und Georg Hamann. Seit 2020 studiert er an der MUK Vorbereitungslehrgang Violine bei Dalibor Karvay sowie parallel am Konservatorium in Bratislava in der Klasse von Ján Gréner. Der junge Geiger kann bereits auf zahlreiche Wettbewerbserfolge zurückblicken. Beim 3. Concorso Citta di Villafranca überzeugt er die Jury, erhält in Kategorie D 98 Punkte und damit einen Ersten Preis.

Herzliche Gratulation!

Weitere Informationen

Concorso Citta di Villafranca


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK