Erfolgreiches Wettbewerbsjahr für Pianist Kosti Deti

18.11.2021 InstrumentalsolistInnen

Der albanische Jungpianist aus der Klasse von Markus Prause ließ sich 2020 und 2021 trotz der schwierigen Bedingungen aufgrund der Corona-Pandemie nicht ausbremsen: Er gewann innerhalb der letzen eineinhalb Jahre gleich 10 internationale Preise.


Kosti Deti wurde 1996 in Albanien geboren und spielt seit seinem vierten Lebensjahr Klavier. Er studierte an der Universität für Kunst in Tirana, bevor er seine Studien am Conservatorio G. Tartini in Triest fortsetzte, wo er kürzlich den Masterabschluss mit Auszeichnung erhielt. Zur Zeit studiert er im Universitätslehrgang Certificate of Performance bei Markus Prause der Musik und Kunst Privatuniversität Wien.
Der leidenschaftliche junge Künstler konzertierte bereits in ganz Europa und den USA und war Gewinner eines Stipendiums am Boston Conservatory. Er spielte mit dem nationalen Rundfunkorchester Albaniens im Radio und Fernsehen sowie hat bereits eine CD mit Werken zeitgenössischer Albanischer Komponisten aufgenommen.

Wir gratulieren herzlich!

Weitere Informationen


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—21.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK