ARTICULATION als Live-Stream

15.03.2021 Tanz

Zum Ende ihres Studiums präsentieren die diesjährigen acht Absolvent*innen des Studiengangs Zeitgenössischer und Klassischer Tanz die ganze Bandbreite an künstlerischer Vielfalt ihres Metiers. Das Programm wird am 22. März ab 20.00 Uhr live aus dem MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben übertragen.

Neben der Entwicklung umfassender tanz-künstlerischer Kompetenzen fördert die vierjährige Tanz Ausbildung an der MUK vor allem die stilistische Flexibilität und Vielfalt sowie die künstlerisch-kreative Eigenständigkeit der Studierenden. In diesem Jahr päsentieren acht Absolvent*innen des Abschlussjahrgangs Zeitgenössischer und Klassischer Tanz aktuelle, zeitgenössische Choreografien. Das mehrteilige Programm wurde in diesem Jahr von Manfred Aichinger und Esther Balfe (beide Lehrende an der MUK) sowie den renommierten internationalen Gastchoreograf*innen Jasmin Avissar und Doris Uhlich gemeinsam mit den Tänzer*innen erarbeitet und einstudiert.

Es tanzen Katharina Alram, Sophie Borney, Flóra Boros, Nikoline Flaata, Milena Kapfer, Lea Karnutsch, Melina Papoulia, Shirin Rieser und Nikolas Sambou.

Der Abend wird als Live-Stream aus dem MuTh gesendet.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a,
Bräunerstraße 5 und Singerstraße 26:

Montag bis Freitag: 8.00—19.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK