short works - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

short works

Mi, 29.06.2022, 19:00 Uhr

Studierende aus dem 1.—3. Jahrgang Zeitgenössische Tanzpädagogik präsentieren eigenständig kreierte short works. Die Stücke aus den Fachbereichen Improvisation, Interdisziplinäres Gestalten und Choreografie sowie Rhythmik und Repertoire bilden ein abwechslungsreiches Programm, das auf die Vielfalt der Lehrinhalte im Studium verweist. Gemeinsame künstlerische Basis aller Arbeiten ist der Zeitgenössische Tanz in seinen vielfältigen Erscheinungsformen.

Die Förderung von Kreativität und die Vermittlung handwerklicher Grundlagen für künstlerische Gestaltungen bilden in Verbindung mit didaktischen und pädagogischen Inhalten die zentralen Inhalte des Studiums.
    
Künstlerische Leitung: Beata Bauder & Elena Lupták

Termin
Mi, 29.06.2022, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.theater Johannesgasse 4a 1010 Wien +43 1 512 77 47 - 255 kassa@muk.ac.at
Kartenpreise
€ 15,-/9,-(erm.)

Restkarten an der Abendkassa erhältlich.

Bitte beachten Sie die geltenden
COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen.

© Laurent Ziegler
© Laurent Ziegler