Cabaret der alten Neuigkeiten - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Cabaret der alten Neuigkeiten

Do, 01.06.2023, 10:00 Uhr

Willkommen! Bienvenue! Welcome! Treten Sie ein und lassen Sie sich verzaubern vom Cabaret der alten Neuigkeiten. Hier gibt’s das Neueste vom Neuesten von vor 100 Jahren: Atomenergie, Gleichberechtigung, ewige Jugend – alte Schlagzeilen, die heute so brandaktuell sind wie in den 1920er Jahren. Grund genug, sie ins 21. Jahrhundert zu katapultieren und mit Kammermusik zu durchwirbeln. Die Stars des Abends: Studierende der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und Schüler*innen der AHS De La Salle Schule Strebersdorf. Mit Tanz, Livemusik, Schattenspiel, Filmprojektion und interaktiven Elementen machen sie Historisches künstlerisch erlebbar. Das jugendliche Publikum ist mittendrin und aktiver Teil des Geschehens.

Ein optionaler, kostenloser, interaktiver Vorbereitungsworkshop in der Schule erlaubt es, tiefer in die Materie einzusteigen und selbst forschend tätig zu werden. Begleitet von Kulturvermittlungsstudierenden können die Schüler*innen hier selbst in historisches Quellenmaterial eintauchen.

Gefördert von der Kulturabteilung der Stadt Wien im Rahmen des Projekts „Vom Wissen der Vielen - Wissenschaftsvermittlung in Wien“

Termin
Do, 01.06.2023, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort
DSCHUNGEL WIEN Museumsquartier Wien | Museumsplatz 1 1070 Wien +43 1 522 07 20 20 tickets@dschungelwien.at www.dschungelwien.at
Kartenpreise

€ 13,– /VVK: 12,– (Kinder und Jugendliche/ Lehrlinge/Zivildiener/Studierende bis 28 Jahre)
€ 17,–/VVK: 16,– (Erwachsene ab 28 Jahren)
€ 3,–  (Schulklassen; Pädagog*innen frei)

 

© Luisa Franz Kleopatra
© Luisa Franz Kleopatra