Schließe Submenü

Musikförderpreis „Goldene Note“

Goldene Note: Musikförderpreis für 5 bis 18-jährige Talente

IMF – Internationaler Musikverein für hochbegabte Kinder

Der von Leona König 2016 gegründete Verein IMF – International Music Foundation for Highly Gifted Children fördert hochbegabte Kinder zwischen 5 und 18 Jahren bei ihrer musikalischen Entwicklung. Der in Wien sitzende Verein will klassische Musik einem breiteren Publikum, vor allem auch der jungen Generation, zugänglich zu machen. Für den jährlich stattfindenden Musikförderpreis „Goldene Note“ werden die talentiertesten jungen Musiker*innen in den Kategorien Klavier, Violine, Violoncello, Querflöte, Klarinette und Trompete gesucht. Der Wettbewerb findet in drei Altersgruppen statt (bis 12 J., 12—15 J. und 15—18 J.). Stichtag für die Altersberechnung ist der 1. April 2022. Die von einer Fachjury ausgewählten Finalist*innen treten als Solist*innen mit dem ORF-Radiosymphonieorchester Wien auf. Alle Finalist*innen erhalten ein Stipendium für IMF-Masterclasses, einen Konzertauftritt mit Begleitung durch das RSO Wien und die Teilnahme an einer Folge des ORF-Nachwuchsformats „Stars und Talente“. Die MUK ist Kooperationspartnerin der „Goldenen Note“.

2022 wird die „Goldene Note“ bereits zum 6. Mal vergeben.
Einreichungen sind bis 17. März 2022 an office@im-foundation.com zu schicken.

Weitere Informationen zur Ausschreibung: audition-2022 - Internationaler Musikverein für hochbegabte Kinder (im-foundation.com)


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK