„Kaltes Herz oder Wer wird Millionär“ auf Tournee

26.07.2022 Schauspiel
© Wolfgang Simlinger
© Wolfgang Simlinger

An zwei Abenden Mitte August zeigt der 3. Jahrgang Schauspiel die Wiederaufnahme von „Kaltes Herz oder Wer wird Millionär“ beim Theaterfestival Hin & Weg in Litschau. Im September ist das Stück dann im Theater Duisburg sowie im Off Theater in Salzburg zu sehen.

Von 12. bis 21. August findet heuer das Theaterfestival Hin & Weg in Litschau statt. Zu sehen ist auch der dritte Jahrgang Schauspiel: In der Wiederaufnahme von Kaltes Herz oder Wer wird Millionär am 13. und 14. August sowie in einer Szenischen Lesung am 20. und 21. August.

Das kalte Herz oder Wer Wird Millionär?
Nach Motiven von Wilhelm Hauff
Samstag, 13. August und Sonntag, 14. August
jeweils 18.00 bis 19.00 Uhr

Regie: Constance Cauers, Frank Panhans
Ausstattung: Nanna Neudeck
Choreografie: Monika Weiner, Wieda Shirzadeh
Assistenz: Anna Bittermann

Ein Weg vom Wir und Ich und zurück
Nach Jewgenij Samjatins Wir und Friedrich Schillers Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen
Erarbeitung mit: Adel Ermak (Dramaturgie), Steffi Hofer, Urs Klebe
Samstag, 20. und Sonntag, 21. August
jeweils 17.45 bis 19.15 Uhr

Städtische Bühnen

Am 14. und 15. September um 19.30 bzw. 11.00 Uhr zeigen Paul Clementi, Hannah Joe Huberty, Julia Mach, Olivia Purka, Dina Skwirblies, Leonid Sushon, Felix Werner-Tutschku und Paul Winkler das Stück Kaltes Herz oder Wer wird Millionär dann im Theater Duisburg und am 15. September stehen sie im Off Theater gemeinsam in Salzburg auf der Bühne.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK