Workshop Terlusollogie mit Ulli Nagy

Sa 04.12.202110:00 - 17:00

Termin:
Sa, 4. Dezember 2021, 10:00—13:00 & 14:00—17:00 Uhr

Atem als Teil unseres Selbst: eine Herangehensweise auf unterschiedlichen Wegen

  • Einführung in die Welt des Bipolaren Atems aus terlusollogischer Sicht.
  • Mit Hilfe von praktischen Körperübungen versuchen wir, die jeweiligen Unterschiede auszuloten.
  • Wir gehen der Frage nach, wie der Atem Kraft spenden und bei Nervosität beruhigen kann.


Die gebürtige Klagenfurterin Ulli Nagy studierte Musikpädagogik, Germanistik und Cembalo. Ihr Konzertdiplom mit Auszeichnung erlangte sie bei Gordon Murray, am Königlich-Flämischen Konservatorium in Antwerpen belegte sie als Stipendiatin die Fächer Aufführungspraxis und Cembalo bei Jos van Immerseel. 1987 schloss sie ihr Studium in Antwerpen mit dem 1èr Prix ab. Es folgten Konzerte im In-und Ausland.
2001 gründete sie das Ensemble „Concertino Amarilli“, mit dem sie als Dirigentin von 2003 bis 2012 eine Serie selten gespielter Opern auf Schloss Damtschach zur Aufführung brachte. Seit 2013 unterrichtet Ulli Nagy Stilkunde und Aufführungspraxis am Oberstufenrealgymnasium der Wiener Sängerknaben.
Die Beschäftigung mit der Stimme in allen ihren Facetten war ihr in ihrer langjährigen Unterrichtstätigkeit immer ein großes Anliegen. Diese ist ja nicht nur Teil der Persönlichkeit, sondern auch ein starkes  Ausdrucksmittel. Eine Ausbildung zur Terlusollogin folgte dieser Auseinandersetzung mit Atem- und Sprechtechnik. Seit 2013 bietet sie Kurse für Lehrer:innen an der PH Wien für Atem- Stimme- und Sprechtechnik an, seit 2021 ist sie Leiterin der Musikvermittlung des Barockensembles „Affinità“.

Termin
Sa04.12.202110:00 - 17:00
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Konzertsaal Singerstraße 26 1010 Wien
Kartenpreise

Teilnahme nur für Studierende des Studiengangs Alte Musik.
Bitte beachten Sie die an der MUK geltenden COVID-19-Schutzmaßnahmen.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—21.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK