MUK.classic.festival

Di 11.01.202210:00 - Mi 19.01.2022 22:00

Di, 11., Mi, 12. & Fr, 14. Jänner 2022 | MUK.podium:
Studiengänge Tasteninstrumente, Saiteninstrumente,
Blasinstrumente und Schlagwerk

Mo, 17. & Di, 18. Jänner 2022 | Konzertsaal Singerstraße:
Studiengang Alte Musik

Mi, 19. Jänner 2022 | MUK.podium:
Studiengang Komposition


Beim MUK.classic.festival präsentieren die Masterstudierenden der Fakultät Musik ihre künstlerischen Abschlussprogramme vor Publikum und Jury. Inspiration, Fantasie, instrumentale Exzellenz und forschungsgeleitete Aufführungspraxis verdichten sich dabei zu persönlichen künstlerischen Statements der jungen Musiker*innen.

Den Zuhörer*innen wird ein kompakter, spannungsgeladener Bogen über das breite Ausbildungsspektrum an der MUK quer durch die Studiengänge geboten. So haben sie die Chance, die Stars von morgen im Live-Stream zu hören, , bevor sie nach Abschluss ihrer Ausbildung an der MUK an die großen Bühnen und Orchester engagiert werden.

Alle anstehenden Streams finden sie auf unserem YouTube-Kanal Streaming MUK.podium.


PROGRAMM:

Di, 11. Jänner 2022:
15:00 Uhr: Uliana Checklina, Instrumentalkorrepetition
(Klasse Denise Benda) — mit LIVE-STREAM
16:30—16:45 Uhr: Pause
16:45 Uhr: Noriko Shibata, Instrumentalkorrepetition (Klasse Denise Benda)
18:15—18:45 Uhr: Pause
18:45 Uhr: Damian Keller, Akkordeon (Klasse Grzegorz Stopa) — mit LIVE-STREAM

Mi, 12. Jänner 2022:
10:00 Uhr: Josefina Rita Ribeiro Alcaide Fernandes, Violine
(Klasse Boris Brovtsyn)
11:30—11:45 Uhr: Pause
11:45 Uhr: Teodora Ivanova, Violoncello (Klasse Georg Baich) — mit LIVE-STREAM

Fr, 14. Jänner 2022:
10:00 Uhr: Magdalena Schütz, Horn
(Klasse Gerhard Kulmer)
11:00—11:15 Uhr: Pause
11:15 Uhr: Urh Mrak, Violine (Klasse Bernhard Naoki Hedenborg) — mit LIVE-STREAM

17. Jänner 2022:
16:45 Uhr: Ilia Denise Ana Marinescu, Gesang/Alte Musik
(Klasse Roberta Invernizzi)
17:45—18:30 Uhr: Pause
18:30 Uhr: Johanna Rosa Falkinger, Gesang/Alte Musik (Klasse Roberta Invernizzi)
 
18. Jänner 2022:
18:00 Uhr: Pilar Lucía Díaz Meré, Blockflöte
(Klasse Michael Posch)

19. Jänner 2022:
17:30 Uhr: Ehsan Eskandarzadehshanjani, Komposition
(Klasse Dirk D’Ase) — mit LIVE-STREAM

Termin
Di11.01.202210:00 - Mi 19.01.2022 22:00
Veranstaltungsort
MUK, verschiedene Säle Johannesgasse 4a & Singerstraße 26 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei

Kein externes Publikum, Zutritt nur für die Prüfungskommissionen.

Bitte beachten Sie die an der MUK geltenden
COVID-19-Schutzmaßnahmen!

© Florijan Lörnitzo
© Florijan Lörnitzo

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—21.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK