MUK meets Tonkünstler: PROKOFJEW & SCHUMANN

Di, 11.10.2022, 19:30 Uhr

„In mir paukt und trompetet es seit einigen Tagen sehr (Trombe in C)“, schrieb Robert Schumann 1845. Ergebnis war die zweite Symphonie, in der Schumann sich aus einer psychischen Krise mit Rückbesinnung auf Bach und Beethoven triumphal befreien konnte. Mit einem Triumph des Melodiösen, Zarten beginnt dagegen Sergej Prokofjews erstes Violinkonzert, ein träumerisch flirrendes, quecksilbriges Virtuosenstück, wie geschaffen für die schweizerisch-österreichische Geigerin Amia Janicki. An den Anfang stellt der in Linz geborene Jungstar Tobias Wögerer Franz Schuberts Ouvertüre zur Schauspielmusik Die Zauberharfe: Dramatischer Ernst und liedhafte Melodik treffen auf italienischen Opernprunk.


PROGRAMM

Franz Schubert
Ouvertüre zum Zauberspiel mit Musik Die Zauberharfe D 644

Sergej Prokofjew
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 19

Pause

Robert Schumann
 Symphonie Nr. 2 C-Dur op. 61

Tonkünstler Orchester
Amia Janicki, Violine
Tobias Wögerer, Dirigent

Um 18.30 Uhr findet eine Einführung zum Konzert (Moderation: Martin Först) im Salon 1-2 statt.

Termin
Di, 11.10.2022, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Kasematten Wiener Neustadt Bahngasse 27 2700 Wiener Neustadt +43 676 88 373 3906 https://www.kasematten-wn.at
Kartenpreise

Einzelkarten sind beim Infopoint Altes Rathaus in Wiener Neustadt, im Infopoint in den Kasematten Wiener Neustadt, Bahngasse 27, oder telefonisch unter 02622 373 311
und 02622 373 933 erhältlich.

© Johannes Strassl
© Johannes Strassl

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK