Die MUK ist solidarisch mit der Ukraine

24.02.2022 MUK intern

Der Russland-Ukraine-Krieg beschäftigt natürlich auch die weltoffene Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Als Rektor der MUK bringe ich unsere Solidarität mit der Ukraine zum Ausdruck und sichere allen vom Konflikt betroffenen Lehrenden und Studierenden unsere Unterstützung zu. Die Musik verbindet über Landesgrenzen hinweg!

Die Mehrzahl unserer Studierenden kommt aus einem anderen Land in die Musikhauptstadt Wien, um die Sprache zu perfektionieren, die wir alle verstehen. Für uns ist es ein Selbstverständnis, grenzenlos unser Bestes zu geben. Wir arbeiten zusammen, für ein großes, gemeinsames Ganzes. Die Liebe zur Musik, zum Tanz und Schauspiel verbindet uns.

Der Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine schockiert uns alle. Besonders belastend sind die nur schwer absehbaren Entwicklungen aber für Lehrende und Studierende mit ukrainischen und russischen Wurzeln. Bitte kommen Sie mit Ihren Fragen und Ängsten zu mir. Als Ihre Universität helfen wir zu vermitteln und unterstützen Sie so gut wir können.

Andreas Mailath-Pokorny, Rektor

Weitere Informationen

Rektor Andreas Mailath-Pokorny


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK