Studiengangsspezifische Maßnahmen

Für Studiengänge, deren Curricula mit regelmäßigen Aktivitäten mit höheren Übertragungsrisiken verbunden sind (z. B. enge Kontakte, größere Gruppen in Räumen), werden durch die Studiengangsleitungen in Zusammenarbeit mit der COVID-19-Taskforce der MUK spezifische Schutzkonzepte ausgearbeitet.

Die spezifischen Schutzkonzepte werden durch die Studiengangsleitungen und den COVID-19-Beauftragten der MUK in den jeweiligen Studiengängen kommuniziert.

An der Fakultät Musik sowie im Studiengang Instrumental(Gesangs)Pädagogik (IGP) sind folgende Unterrichte in Präsenz möglich:  

  • Zentrale künstlerische Fächer: maximal 1 Studierende*r und 1 Lehrende*r  
  • Solo- bzw. Klassenkorrepetition: maximal 1 Studierende*r und 2 Lehrende (Korrepetitor*in kann auch Studierende*r sein)
  • Ensemble- bzw. Kammermusikunterricht: maximal 4 Studierende und 1 Lehrende*r  
  • Einzelne ZkF-begleitende Lehrveranstaltungen ausschließlich in Absprache mit dem Dekan der Fakultät: maximal 2 Studierende*r und 1 Lehrende*r
  • Lehrpraxisunterrichte: maximal 2 Studierende und 1 Lehrende*r (keine externen Lehrschüler*innen)
     

An der Fakultät Darstellende Kunst sowie im Studiengang Master of Arts Education (MAE) sind folgende Unterrichte in Präsenz möglich:  

Studiengang Gesang und Oper:

  • Zentrale künstlerische Fächer: maximal 1 Studierende*r und 1 Lehrende*r (ohne MNS für Studierende, mit MNS für Lehrende, Trennwände); bei den Studien Oper und Operette: maximal 4 Studierende und 2 Lehrende je Gruppe (alle mit MNS)
  • Solo- bzw. Klassenkorrepetition: maximal 1 Studierende*r und 2 Lehrende (Korrepetitor*in kann auch Studierende*r sein; ohne MNS für Studierende, mit MNS für Lehrende und Korrepetition, Trennwände)
  • Einzelne ZkF-begleitende Lehrveranstaltungen ausschließlich in Absprache mit den zuständigen Studiengangleiter*innen: maximal 2 Studierende*r und 1 Lehrende*r bzw. maximal 1 Studierende*r und 2 Lehrende*r
     

Studiengang Musikalisches Unterhaltungstheater:

  • ZkF und Tanz-LVs in Kleingruppe: 4 Studierende und 1 Lehrende*r
  • Einzelne ZkF-begleitende Lehrveranstaltungen ausschließlich in Absprache mit den zuständigen Studiengangleiter*innen: maximal 2 Studierende*r und 1 Lehrende*r bzw. maximal 1 Studierende*r und 2 Lehrende*r
     

Studiengang Schauspiel:

  • ZkF-Kleingruppe: maximal 4 Studierende und 1 Lehrende
  • Einzelne ZkF-begleitende Lehrveranstaltungen ausschließlich in Absprache mit den zuständigen Studiengangleiter*innen: maximal 2 Studierende*r und 1 Lehrende*r bzw. maximal 1 Studierende*r und 2 Lehrende*r
     

Studiengang Tanz:

  • ZkF-Kleingruppe: maximal halbe Gruppen Studierende und 1 Lehrende*r
     

Studiengang Zeitgenössische Tanzpädagogik:

  • ZkF-Kleingruppe: maximal 4 Studierende und 1 Lehrende*r
  • Rhythmusunterricht: maximal 4 Studierende und 1 Lehrende*r
     

Studiengang Master of Arts Education (MAE)

  • ZkF-Kleingruppe: maximal 4 Studierende und 1 Lehrende*r
  • Einzelne ZkF-begleitende Lehrveranstaltungen ausschließlich in Absprache mit den zuständigen Studiengangleiter*innen: maximal 2 Studierende*r und 1 Lehrende*r bzw. maximal 1 Studierende*r und 2 Lehrende*r
  • Lehrpraxisunterrichte: maximal 2 Studierende und 1 Lehrende*r (keine externen Lehrschüler*innen)


Kommissionelle Prüfungen werden gemäß den Vorgaben der jeweiligen Studiengangsleitungen unter Einhaltung des Schutzkonzepts durchgeführt.
Studierende werden dazu gesondert von der Studiengangsleitung informiert.

Prüfungsvorbereitungen für das Studienjahr 20/21 sind gemäß dem geltenden Schutzkonzept möglich.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a,
Bräunerstraße 5 und Singerstraße 26:

Montag bis Freitag: 8.00—19.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK