Schließe Submenü

Lehrende - Lebenslauf

Peter Geisberg

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Vita

Peter Geisberg wurde 1980 in Dortmund geboren. Nach dem Abitur studierte er zunächst Jura, Journalistik, Kommunikationswissenschaft und Anglistik und arbeitete drei Jahre für die Financial Times Deutschland. 2004 begann er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg. Erste Bühnenerfahrung sammelte Peter Geisberg am Hans-Otto-Theater Potsdam, am Maxim Gorki Theater Berlin, sowie in verschiedenen Hörspiel-, Film- und Kurzfilmproduktionen. Als freier Theaterschauspieler arbeitete er u.a. am Theater Augsburg, am Theater der Stadt Heidelberg, mit der Zeitgenössischen Oper Berlin und am Theater an der Glocksee in Hannover. Bei den Gandersheimer Domfestspielen 2013 übernahm er die Hauptrolle in der Musical-Aufführung von Maria, ihm schmeckt’s nicht!.

Der Schauspielunterricht von Peter Geisberg ist geprägt durch die jahrelange Zusammenarbeit in der Meisner Technik mit Mike Bernardin am Actors Space in Berlin. Ferner besuchte Peter Geisberg Workshops bei Larry Moss und Sigrid Andersson (Die Tankstelle Berlin), die seine Art des Lehrens bis heute beeinflussen. An der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ begleitete er bei Prof. Margarete Schuler das Grundlagenseminar der Schauspiel- und Regiestudierenden.

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit Oktober 2021

© Sven Serkis
© Sven Serkis

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—21.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK