Schließe Submenü

Lehrende - Lebenslauf

Univ.-Prof.in

Bianca Schuster

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Vita

Musikalische Ausbildung

2001—02: Unterricht bei Prof. Michael Werba an der Musik und Kunst in Wien
Gastkurse bei William Waterhouse, Daniele Damiano, Richard Galler, Karl Öhlberger, Camillo Öhlberger
1993—1999: Fagott bei Prof. Milan Turković an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, Assistent Prof. Stepan Turnovsky
1987—93: Fagottunterricht bei Prof. Allen Smith am Landeskonservatorium für Vorarlberg in Feldkirch
1989 und 1991: Erster Preis mit Auszeichnung und Sonderpreis beim Wettbewerb „Jugend musiziert“
1983—87: Violine
1979—87: Gitarre
1978—heute: Klavier

Beruflicher Werdegang

Künstlerisch:
2012—heute: 1. Fagottistin an der Wiener Volksoper
2017: Einladung der Isang-Yun-Gesellschaft nach Seoul zum Isang Yun Festival anlässlich des 100. Geburtstags des Komponisten zur Interpretation des Yun-Monologs (Solostück für Fagott) und des Vivaldi Fagottkonzertes in e-moll, RV 484 in der eigenen Fassung für Fagott und Streichquartett
2017—20: Mitglied der Vienna Chamber Players (Streichquartett, Klarinette und Fagott); eigenes Arrangement einiger Vivaldi Fagottkonzerte für Fagott und Streichquartett
Interpretation folgender Solo-Literatur mit Orchester: Vivaldi Konzerte (e-moll RV 484 und a-moll RV 497), Mozart Konzert in B-Dur KV 191, Weber Konzert in F-Dur, Mancusi Fagottkonzert; Strauss Duet Concertino, Sinfonia Concertante von Mozart und Haydn;
2001—12: Solofagottistin des Stadttheaters Klagenfurt und des Kärntner Sinfonieorchesters;
1995—97: Karenzvertretung 2./1. Fagott im Bruckner Orchester Linz
1993—95: 1. Fagottistin im Wiener Jeunesse Orchester

Pädagogisch:
2008-heute: Leitung der Fagottklasse am Landeskonservatorium für Kärnten in Klagenfurt/Gustav Mahler Privatuniversität für Musik; Unterrichtstätigkeit in Kammermusik und Pflichtfach Klavier

Sonstige Funktionen

2022—heute: Dekanin für Musikalische Aufführungskunst an der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik
2019—2022: Dekanin für Interdisziplinäre Musikpädagogik an der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik
2002—2012: Stellvertretende Vorsitzende des Betriebsrats des Kärntner Sinfonieorchesters

1. Fagottistin des Wiener Kammerorchesters, der Wiener Kammeroper, der Wiener Kammerphilharmonie, des Vorarlberger Symphonieorchesters; Mitglied der Toyota Master Players
Substitutentätigkeit bei den Wiener Philharmonikern, an der Wiener Staatsoper, im Radio Symphonie Orchester Wien, im Bruckner Orchester Linz, bei den Niederösterreichischen Tonkünstlern, im Klangforum Wien, im Ensemble Die Reihe, im Ensemble Actuel

Aktuelle Konzerttätigkeit

Ständige Auftritte in der Carnegie Hall, der Suntory Hall, dem Wiener Musikverein, dem Wiener Konzerthaus
Konzerte unter/mit: Waleri Gergijew, Ricardo Muti, Bernard Haitink, Seiji Osawa, Hans Graf, Michael Güttler, Guido Mancusi, Alfred Eschwé, Marc Piollet, Omar Meir Wellber, Heinz Holliger, Heinrich Schiff, Emmanuel Tjecnavorian, Julian Rachlin, Rudolf Buchbinder, Elisabeth Leonskaja, Sharon Kam, Midori, Lidia Baich, Elina Garanca , Pretty Yende, Anette Dasch, Daniela Fally, Anette Damrau, Andreas Schager, Juan Diego Flores, Jonas Kaufmann, Piotr Beczala

CD-Aufnahmen

Jährliche Aufnahmen des Tourneeprogramms der Toyota Master Players und des Symphonieorchesters der Wiener Volksoper

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit September 2023


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8.00—22.00 Uhr (Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5)
8.00—20.00 Uhr (Singerstraße 26)
Samstag: 8.00—18.00 Uhr (alle Standorte)
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK