Hide Submenu

Press release - Details

Peek-Förderung für Forschungsprojekt der Uni Wien und MUK

Wednesday24.03.202110:00 Uhr

Unter der Leitung von Roland Innerhofer (Uni Wien) und Vizerektorin Rosemarie Brucher (MUK) erhält das auf drei Jahre angelegte Projekt "Dismantling the Archive. The Art of Disappearing" eine hochdotierte Förderung im Bereich der künstlerischen Forschung.

Der Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) hat in seiner Kuratoriumssitzung Anfang März das Forschungsprojekt Dismantling the Archive. The Art of Disappearing in Zusammenarbeit zwischen der Uni Wien und der MUK bewilligt. Mit einem Gesamtvolumen von 385.000€ erhält das auf drei Jahre angelegte Projekt diese hochdotierte Förderung im Bereich der künstlerischen Forschung des Programms zur Entwicklung und Erschließung der Künste (PEEK). Das kompetitive Auswahlverfahren bezieht internationale Gutachter*innen mit ein.

Das Projekt Dismantling the Archive. The Art of Disappearing setzt sich im Kontext von Literatur und Performance Art mit verschiedenen künstlerischen Strategien auseinander, die archivarische Ordnungen irritieren und dabei versuchen, durch künstlerische Prozesse der Zerstörung, des Verschwindens oder der Fiktionalisierung die Paradoxie archivarischer Praktiken sichtbar zu machen. Die Leitung übernimmt Univ.-Prof. Dr. Roland Innerhofer vom Institut für Germanistik der Universität Wien, die Co-Leitung Ass.Prof.in Dr.in Rosemarie Brucher.


THE MUK

The MUK considers itself a progressive university of music and art that creates cultural values in the fields of music, dance, acting and singing. The MUK is the only university owned by the City of Vienna and brings together the best international young talent and outstanding lecturers.
 

CONTACT

 

Johannesgasse 4a
1010 Vienna
Austria

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

Opening hours summer holidays
Sat, 3 July — Sun, 5 September 2021

Sites Johannesgasse 4a & Bräunerstraße 5:
Monday to Friday:  8.00 — 16.00 Uhr
Saturday, Sunday, holidays: closed
Site Singerstraße: closed

 

    OPENING TIMES ADMISSION OFFICE

    OPENING TIMES CASH DESK

    OPENING TIMES LIBRARY